Kochkurse

Exklusive Kochkurse, hochkarätige Köche, wechselnde Themenvielfalt.

Lernen Sie von den Besten

Seit 2010 veranstaltet Hutterer außergewöhnliche Kochkurse, bei denen speziell das Kochen im Sous Vide Verfahren gelernt oder perfektioniert werden kann. Die Themenvielfalt der Kurse ist schier unendlich, sodass die laufend wechselnden Schwerpunkte und unterrichtenden Starköche jeden Termin einzigartig machen. Auch wenn das Hauptaugenmerk vor allem auf Sous Vide liegt, hat es sich gezeigt, dass gerade die Kombination mit anderen Methoden oder modernen Techniken neue und spannende Aspekte für den Küchenalltag bringen. Fermentieren, Räuchern oder die Anwendung des Pacojets ermöglichen, dass Sous Vide nicht nur ein Thema für die Spitzengastronomie ist – es funktioniert überall.

Warum Sous Vide?

Sous Vide ist eine der vorteilhaftesten Garmethoden, auf die man heute kaum noch verzichten kann. Hutterer hat sich als leidenschaftlicher Sous Vide Spezialist etabliert und weiß seit über einem Jahrzehnt alles, was es über dieses innovative Garverfahren zu wissen gibt.

Dieses Know-how bleibt aber kein Hutterer-Geheimnis, sondern kann hautnah bei einem Hutterer Sous Vide Kochkurs erlebt werden. Hier lernen TeilnehmerInnen von den Besten, wie etwa von Heiko Antoniewicz, Karlheinz Hauser, Adi Bittermann und Oliver Scheiblauer.

Kochkurse am Puls der Zeit

Unsere Kochkurse sind exklusive Tagesveranstaltungen. Sie vermitteln Know-how, inspirieren und verändern den Küchenalltag.

Ob Vegetarisch-Green Glamour, weltmeisterlich Grillen, Sous Vide für die Gasthausküche, Flavour Pairing oder so schmeckt Heimat. Ein Hutterer Sous Vide Kochkurs ist nicht einfach ein Kochkurs – er hat den Finger am Puls der aktuellen Essenskultur und bindet modernste und auch uralte Kochtechniken, wie etwa das Fermentieren, mit ein.

Finden sie unten die aktuellste Einladung und melden Sie sich gleich an. Sollten Sie Fragen haben, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Umami - Der Fünfte Geschmack

Oktober 2018

mit Sternekoch Heiko Antoniewicz

Herzhaft fleischig – das ist Umami, der fünfte Geschmack. Wir bringen ihn mit Sous Vide so richtig zur Geltung.

WELTMEISTERLICH GRILLEN

Mai 2018

mit Grillweltmeister Adi Bittermann

Grillen, Barbecue, Smoken: Wir verbinden Indoor und Outdoor Grill-Techniken mit Sous Vide.

Vegetarisch-Green Glamour

März 2018

mit Sternekoch Heiko Antoniewicz

Durch Sous Vide werden Kräuter und Gewürze zu zeitgemäßen fleischlosen Gerichten inszeniert.

Kulinarisch verwurzelt

Februar 2017

mit Sternekoch Heiko Antoniewicz

Grundprodukte, die vor der Haustüre wachsen, mit Sous Vide verbinden und Heimat schmecken.

Superstar Beilage mit Sous Vide

Februar 2015

mit Sternekoch Heiko Antoniewicz

Gemüse kann mehr: Rohstoffe und Fermentation kennenlernen und damit Beilagen gekonnt in Szene setzen.

Alles, was fliegt, Sous Vide!

Mai 2014

mit Sternekoch Heiko Antoniewicz

Gänse, Enten, Wachteln, Perlhühner und Fasane: Mit Sous Vide bietet sich ein breites Spektrum an Verarbeitungsmöglichkeiten.

Sous Vide mit feinem Rauch und Natursäften

Februar 2014

mit Oliver Scheiblauer

Räuchern und selbstgewonnene Obst- und Gemüsesäfte werden mit Sous Vide zu einem Gesamtkonzept.

Sous Vide von Kopf bis Schwanz

September 2013

mit Sternekoch Heiko Antoniewicz

Die ganzheitliche Verwendung von Tieren verbunden mit Sous Vide bringt ein breites Spektrum an Verarbeitungsmöglichkeiten.

Sous Vide Grillkurs

Juni 2013

mit Grillweltmeister Adi Bittermann

Wer seinen Gästen ein besonderes Geschmackserlebnis bieten möchte, der kombiniert Sous Vide Gegartes mit einem anschließenden Grill-Finish.

Sous Vide für die frühlingsleichte Gasthausküche

Februar 2013

mit Oliver Scheiblauer

Die Herbst 2012 Fortsetzung mit frühlingshaftem Gemüseschwerpunkt.

Sous Vide für die Gasthausküche

September 2012

mit Oliver Scheiblauer

Reduzierter Arbeitsaufwand, Cook & Chill und perfektes Finish. Die Gasthausküche setzt auf Sous Vide.

Flavour Pairing in Kombination mit Sous Vide

März 2012

mit Sternekoch Heiko Antoniewicz

Scheinbar unmögliche Schlüsselaromen kombinieren und zu ein harmonisches Ganzes schaffen.

Sous Vide Cook & Chill

Oktober 2011

mit Sternekoch Karlheinz Hauser

In Sous Vide steckt großes innovatives Kochpotenzial, das für jede Form der Gastronomie individuell eingesetzt werden kann.

Sous Vide Cook & Chill

Februar 2011

mit Sternekoch Heiko Antoniewicz

Den Umgang mit Sous Vide kennenlernen, mit Cook & Chill Zeit sparen und neue Ideen fortschrittlich umsetzen.

Sous Vide Cook & Chill

Februar 2010

mit Sternekoch Heiko Antoniewicz

Der erste Hutterer Sous Vide Kochkurs: Sous Vide Garen und Cook & Chill als innovative Kochwege kennenlernen. Das Highlight: Ein 1 Stunden Bio Ei.

Sichern Sie sich jetzt einen Platz in unserem nächsten Kurs!

Wir freuen uns auf Sie!